Elternworkshop in Halle

In diesem Kurs möchten wir Ihnen als Eltern die Möglichkeit bieten, sich selbst in der Beziehung zum Kind und dessen Bedürfnissen besser zu verstehen. Wir halten die Bindungserfahrungen in den ersten Lebensjahren für prägend  in Bezug auf die späteren Möglichkeiten des Erwachsenen, zwischenmenschliche Beziehungen zu gestalten. Ein solches Geschehen ist sehr sensibel und wird immer auch von eigenen, meist unbewussten Erfahrungen der Eltern beeinflusst. Diese zu erkennen ist ein zentrales Anliegen unseres Kurses.

Innerhalb von 10 Kurseinheiten  werden wir  anhand von wichtigen Beziehungs- (Erziehungs-) grundsätzen Ihre aktuellen Themen aufgreifen, um gedankliches und emotionales Verständnis sowie neue Sichtweisen für die Elternschaft zu fördern. Dabei ist  der Austausch der TeilnehmerInnen innerhalb der Gruppe besonders wichtig.

Unser Angebot richtet sich an  Mütter und Väter mit Kindern in den ersten Lebensjahren.

Kursdaten

Kursumfang: 10 Kurseinheiten mit jeweils 90 Minuten

Kursbeginn: 22.01.2019

Kurstermine: 22.1., 29.01. und 5.2. von 19.00 – 20.30 Uhr, ab 12.2. Dienstags bis 09.04. 2019 von 18.00 – 19.30 Uhr 

Kursort: Praxis Fr. Dr. Ulrike Gedeon-Maaz  Händelstraße 22, 06114 Halle

Kosten: 50 Euro pro TeilnehmerIn

Kursleiterpaar:

Dr. Thomas und Sandra Koch, wir sind verheiratet und Eltern zweier Töchter

Dr. med. T. Koch: Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Mitglied des Choriner Instituts für  Tiefenpsychologie und Psychosoziale Prävention (CIT)

Sandra Koch: B.Sc. Gesundheitswissenschaftlerin, Gesundheitsberaterin, Entspannungstherapeutin,  Mitglied des Choriner Instituts für Tiefenpsychologie und Psychosoziale Prävention (CIT)

Anmeldung unter:

Gesundheitsberatung Koch
0345/4789649; 0176/24621962
info@gesundheitsberatung-koch.de