Referenten des 3. Stiftungstages

Anmeldungen für den 3. Stiftungstag können nicht mehr entgegen genommen werden. Es besteht evtl. die Möglichkeit der direkten Teilnahme. Bitte erfragen Sie dies per E-Mail oder telefonisch (Mo. 08.00 bis 16.00 Uhr: 0345/1227551), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Sie können dann die Teilnahmegebühr am 23.11.2019 an der Tageskasse bezahlen.

Programm des 3. Stiftungstages am 23.11.2019

Uwe Bergander, Sozialpädagoge, Mitarbeiter der Albatros gGmbH Berlin

Anke Borchardt, Dipl.-Psych. Leitende Psychologin in der stationären Jugendhilfe, Vorsitzende des Fördervereins der Hans-Joachim Maaz – Stiftung

Inés Brock, Dr. phil. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Erziehungswissenschaftlerin, Dozentin, Lehrtherapeutin (TP und ST) und Supervisorin, Halle (Saale)

Ulrike Gedeon-Maaz, Dr. med. Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Psychoanalyse, Lehranalytikerin des Mitteldeutschen Institutes für Psychoanalyse Halle e. V., Lehrtherapeutin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Michael Hüter, Mag. Historiker, Kindheitsforscher

Sandra Koch, B.Sc. Gesundheitswissenschaftlerin (FH), Entspannungstherapeutin (MIFW)

Thomas Koch, Dr. med. Facharzt für Psychosomatische Medizin, Facharzt für Allgemeinmedizin

Hans-Joachim Maaz, Dr. med. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Psychoanalyse, Vorsitzender des Choriner Instituts für Tiefenpsychologie und psychosoziale Prävention, Publizist

Anette Moczigemba, Dipl. Psych. Psychologische Psychotherapeutin, Familientherapeutin

Katrin Nickeleit, Dipl. Psych. Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin, Lehranalytikerin des Mitteldeutschen Institutes für Psychoanalyse Halle e. V.

Anne Rockstroh, M.A. GfG-Familienbegleiterin und FABEL®-Kursleiterin, tätig in Wissenschaftskommunikation an der TU Dresden

Michael Rockstroh, Dipl. Phys. Studienberater an der Zentralen Studienberatung der TU Dresden, Supervisor und Coach in eigener Praxis

Dagmar Schwarz, Dipl. Psych. Psychologische Psychotherapeutin (TP), leitende Mitarbeiterin bei der Albatros gGmbH Berlin

Matthias Stiehler, Dr. phil. Theologe, Erziehungswissenschaftler, Psychologischer Berater, Leiter des Sachgebiets Sexuelle Gesundheit im Gesundheitsamt Dresden, Vorsitzender des Dresdner Instituts für Erwachsenenbildung und Gesundheitswissenschaft e.V., Publizist

Sabine Stiehler, Dr. phil. Diplomsoziologin, Fachsoziologin der Medizin, Psychologische Beraterin, Erziehungswissenschaftlerin, Leiterin der Psychosozialen Beratungsstelle im Studentenwerk Dresden

Programm des 3. Stiftungstages am 23.11.2019