Elternschule – Elternworkshops in Dresden

„Die Beziehungsangebote in der Kindheit sind prägend für das ganze Leben.” (H.-J. Maaz)

Elternworkshop – Was Kinder brauchen

Liebe Interessenten,
der Workshop soll Raum für Themen bieten, die oft als gegeben oder unumstößlich vorausgesetzt werden: Wie viel Liebe habe ich für mein Kind? Wie geduldig kann und wie konsequent muss ich sein? Was ist, wenn ich mal nicht mehr kann? Wie bin ich als Mutter? Wie bin ich als Vater? Was braucht mein Kind? Kann ich das immer erkennen?…
Der Workshop soll Ihnen zu mehr innerer Sicherheit mit sich und Ihrem Kind verhelfen. Er soll den gegenseitigen Austausch fördern und Ihre Kompetenzen stärken. In einer vertrauten Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, Dinge anzusprechen, für die Sie vielleicht sonst keine Adresse haben.

Wir wollen Sie mit dem Workshop unterstützen, Ihre Vorstellungen zur  Beziehungsgestaltung zu Ihrem (vielleicht noch ungeborenen) Kind und zur Erziehung weiter zu entwickeln und zu reflektieren. Dazu arbeiten wir mit Ihnen erlebte Erziehungsmuster durch und sortieren, was gut war und was nicht so tauglich.

Wann: 26.05.2018, 10-16 Uhr (Kurzworkshop) sowie am 29.9. & 13.10.2018, 10-15 Uhr (Workshop über 2 Termine)
Wo: Louise – Haus für Kinder & Familien, Louisenstraße 41, 01099 Dresden
Kosten: 30€ (Kurzworkshop) bzw. 50€ pro Person
Wer: Eltern von Kindern bis zur Pubertät, werdende Eltern und Mit-Erziehende
Leitung: Michael Rockstroh, Berater, Supervisor, Coach (DGSv) – www.michael-rockstroh.de
und Anne Rockstroh, GfG-Familienbegleiterin®, FABEL®-Kursleiterin – www.fabel-dresden.de

Vielen Dank an

  • die Hans-Joachim Maaz – Stiftung für Beziehungskultur, die die Elternschule als Pilotprojekt unterstützt und einen Teil der Kosten der Workshops trägt
  • Dagmar Schwarz (Berlin), die das Konzept der Elternschule entwickelt und ausprobiert hat.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!
Mit herzlichen Grüßen, Michael und Anne Rockstroh

Anmeldung zu den Elternworkshops in Dresden

Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung per Mail an info@fabel-dresden.de, übernehmen Sie dafür bitte den folgenden Text:


Hiermit melde ich mich verbindlich für den Workshop am 26.05.2018, 10-16 Uhr oder am 29.9. & 13.10.2018, 10-15 Uhr an.

Name:   ………………………………………………………………..

Tel.-Nr.: ………………………………………………………………..

Mail:      ………………………………………………………………..

Veranstaltungsort: Louise – Haus für Kinder und Familien, Louisenstraße 41, 01099 Dresden, für Getränke ist gesorgt.


Hinweise zur Anmeldung:

  • Ihre Anmeldung wird mit der Zahlung des Teilnehmerbeitrages in Höhe von 30€ (Kurzworkshop am 26.5.) bzw. 50€ (29.9. & 13.10.) pro Person wirksam, bitte überweisen Sie diesen bis spätestens 2 Wochen im Voraus (die Bankverbindung teilen wir Ihnen mit, nachdem wir Ihre Anmeldung erhalten haben).
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt, es gilt die zeitliche Reihenfolge des Zahlungseingangs.
  • Zahlungen, die uns nach Erreichen der maximal möglichen Teilnehmerzahl erreichen, werden selbstverständlich zurückerstattet, ebenso bei Abmeldungen, die uns bis 2 Wochen vor dem Workshoptermin erreichen. Bei Abmeldungen, die uns später erreichen, behalten wir eine Ausfallgebühr von 70% ein, wenn niemand Ihren Platz belegen konnte.